• Print
  • Favorites
  • Refer a friend

Bei Mondi zu arbeiten ist ebenso spannend wie anspruchsvoll. Wir beschäftigen rund 25.000 Menschen und vertrauen auf ihre Fähigkeiten und ihr Engagement. Bei uns trifft eine dynamische Geschäftswelt auf eine soziale Unternehmenskultur, die es Menschen ermöglicht, sich weiterzuentwickeln. Hier werden Karrieren gefördert und Aufstiegschancen geboten. Daher sagen wir: "Entfalten Sie Ihr und unser wahres Potenzial."

Ab September 2018 bieten wir an eine

Ausbildung zum Packmitteltechnologen (m/w)

Dienstort: Mondi Eschenbach GmbH
Job weiterempfehlen:
Ansprechpartner: Petra Wittmann
Follow us:
Arbeitszeit: Vollzeit
Frühestes Eintrittsdatum: ab September 2018

 

Dein Aufgabengebiet

Als Packmitteltechnologe bist du dafür verantwortlich, dass Computer, Smartphones, Möbel oder Lebensmittel unbeschadet beim Kunden ankommen. Du gestaltest und fertigst Packmittel, die den Produktinhalt optimal schützen und gleichzeitig für das Produkt werben. Bei der Entwicklung berücksichtigst Du sowohl die praktische Funktion als auch ästhetische und werbende Aspekte. Gleichermaßen beziehst du Kundenvorgaben, Verpackungsmittelkosten und ökologische Überlegungen in die Gestaltung ein. Im Team wählst du die geeigneten Materialien aus, überwachst und optimierst den Fertigungsprozess.

Als Packmitteltechnologe richtest du die technisch anspruchsvollen, vielfach computergesteuerten Hochleistungsmaschinen ein, rüstest sie für das Stanzen, Kleben und Veredeln um, planst den Materialbedarf und stellst einen störungsfreien Produktionsablauf sicher. Kreativ ist der Beruf auch:

Du kannst mit der CAD Software umweltfreundliche und innovative Verpackungen entwickeln und produzieren. Insbesondere die Konsumgüterindustrie stellt zunehmend hohe Ansprüche an Funktionalität und das Design von Verpackungen. Darüber hinaus kommen Packmitteltechnologen in der Qualitätsprüfung und Produktionsplanung zum Einsatz.

 

Anforderungen

Du hast die besten Voraussetzungen mit einem guten qualifizierten Haupt- oder Realschulabschluss und wenn du ein handwerkliches Geschick, Kreativität, ein technisches Interesse und ein Verständnis für Maschinen und Anlagen mitbringst.

 

Zusätzliche Information

Die dreijährige Ausbildung findet dual im Ausbildungsbetrieb und in der Berufsschule Lindau (Bodensee) im Blockunterricht statt.Die Unterbringung in einem Internat ist garantiert und die Kosten hierfür werden von der Firma getragen.

Nach der Ausbildung kannst du die Prüfung zum Industriemeister der Fachrichtung Papier- und Kunststoffverarbeitung ablegen. Auf Leitungs- und Spezialfunktionen, z.B. auf der mittleren Führungsebene, bereiten auch andere Weiterbildungen vor, wie beispielsweise Techniker der Fachrichtung Papiertechnik. Außerdem kannst du als Packmitteltechnologe studieren und einen Bachelorabschluß im Studienfach Papiertechnik erwerben oder einen Master machen.

 

Kontaktdaten

Gerne erhalten wir deine aussagekräftige Bewerbung als email. Für Fragen oder zur Übermittlung der Unterlagen steht dir folgende Adresse zur Verfügung:

Mondi Eschenbach GmbH
Petra Wittmann
Am Stadtwald 14
DE -  92676 Eschenbach
Tel.: +49 (0) 9645 930-0

Email: petra.wittmann@mondigroup.com

© 2018 by Mondi